Fahrrad-Infra wird aufgebaut in Steinbergkirche

Die im Rahmen des Förderprogramms beschafften Fahrrad-Haltebügel, -Boxen und Rad-Service-Stationen werden derzeit in der gesamten Gemeinde aufgebaut.

Hier die neuen Fahrrad-Bügel an der Haltestelle Dingholz I, aber auch an allen anderen Haltenstellen entlang der Route Groß-Quern – Neukirchen stehen die neuen Fahrrad-Bügel zum Anschließen der Fahrräder.

Auch an der Bushaltestelle Nordstraße stehen bereits die neuen Fahrrad-Bügel. Die Betonfundamente für die 2 Fahrrad-Boxen sowie die Rad-Service-Station sind auch gegossen und „abgeflattert“.

Daneben fand am 08. Juni 2022 wieder eine Verkehrsschau statt. Die Ergebnisse liegen allerdings noch nicht bei uns vor.

Als ein Ergebnis ist ein Schild „Fußgänger“ an der Gintofter Straße in Steinbergkirche zu sehen. Es fehlt allerdings noch die Markierung auf der Straße, um die Autofahrer sichtbarer auf die Radfahrer aufmerksam zu machen.

Zumindest wird es für die Kinder sicherer, auf dem Gehweg zur Schule zu gehen oder mit dem Fahrrad zu fahren, solange sie noch dazu berechtigt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.