Stadtradeln 2024 in Steinbergkirche

Stadtradeln 2024 Amt Geltingerbucht 17.06. - 07.07.

Das Stadtradeln 2024 findet im Kreis Schleswig-Flensburg vom 17. Juni bis zum 07.Juli statt, in diesem Jahr für uns organisiert durch das Amt Geltinger Bucht.

Allgemeines

STADTRADELN ist seit 2008 eine internationale Kampagne an der Kommunen weltweit teilnehmen. Ziel ist es, möglichst viele Auto-km durch das Fahrrad zu ersetzen.
Schnell mal die Brötchen holen? – Klar, mit dem Fahrrad.
 Einen Ausflug zum Strand – mit dem Fahrrad ist es schön, die gute Luft atmen, die Natur hören und sehen. 
Zu zweit, zu dritt, mit der ganzen Familie – herrlich!

Nachdem Steinbergkirche und Hasselberg bereits im letzten Jahr als Kommune teilgenommen hatten, beteiligt sich in diesem Jahr erstmalig das gesamte Amt Geltinger Bucht mit allen Gemeinden an der Aktion. Zusammen mit weiteren Mitgliedern der Klimaschutzregion Flensburg wollen wir nach dem Motto „einmal zum Mond – 384 400 km“ schaffen!

Anmeldung

Ihr wollt auch Stadtradler*in werden? Dann registriert euch über www.stadtradeln.de. Unter Login (dort könnt ihr eure Nutzerdaten vom letzten Jahr wieder verwenden) trefft ihr auf die Auswahl. Es gibt diesmal kein Eintrag für Steinbergkirche, sondern nach Auswahl des Landes Schleswig-Holstein sucht ihr dort das Amt Geltinger Bucht. Die einzelnen Gemeinden sind dort als Teams angelegt. Ihr könnt auch Unterteams gründen, z.B. Familie Meyer oder Firma XY. Oder ihr registriert euch als Einzelfahrende. 
Die gefahrenen Kilometer können über die Stadtradeln homepage eingetragen werden oder ihr nutzt die STADTRADELN-App auf eurem Smartphone. Die gefahrenen Kilometer werden dort automatisch getrackt.

Bei Fragen zur Anmeldung und der Nutzung der App wendet euch gerne an Jutta Franke oder Johannes Volpert vom Amt Geltinger Bucht oder an die jeweiligen Koordinatoren eurer Gemeinde. Weitere Aktionen, z.B. Radtouren, werden auch über www.zehnzebras.de und über die Klimaschutzregion Flensburg www.klimaschutzregion-flensburg.de veröffentlicht.

Programm ZehnZebras

  • 17. Juni 17:00 Uhr – Start am Wasserwerk Radtour 10 km nach Habernis und zurück
  • 22.Juni 22:00 Uhr – Mondscheintour (ca 1 Std)
  • 28.Juni 16:00 Uhr – Feierabendtour rund Gemeinde
  • 07.Juli 16:00 Uhr – Abschlusstour

Wir freuen uns auf viele Stadtradler*innen und noch mehr gefahrene Kilometer. Viel Spaß beim Mitmachen.

Stadtradeln – Wir haben Sonnenstrom gewonnen

Stadtradeln-Ergebnis 2023 in Steinbergkirche

Beim Stadtradeln haben wir Gemeinden im Kreis Schleswig-Flensburg um Gewinne geradelt: Grundhof, Hürup, Sörup und Steinbergkirche. Insgesamt wurden allen vier Gemeinden zusammen über 40.000 km auf dem Fahrrad zurück gelegt, mehr als ein Mal um die Erde.

Die Siegerehrung fand am 24. September 2023 auf dem Angeliter Umweltfest im Dörpshus Hürup statt.

Im Wettstreit um die längste Strecke lag Steinbergkirche an der Spitze hat damit für ein Jahr eine mobile Balkon-Solar-Anlage gewonnen. Diese wird für jeweils 2 Wochen an Interressierte in der Gemeinde ausgeliehen.

In Steinbergkirche waren 79 Radelnde in 10 Teams unterwegs und haben zusammen 16.101 km erfahren. Dies entspricht einer CO2-Einsparung von ca. 3 Tonnen.

Daneben wurden Preise für die beste Gruppe und die beste Radlerin bzw. den besten Radler vergeben.
Der CDU-Ortsverband hat mit 4047 km knapp vor dem Team WSQ mit 3727 km gewonnen. Die beste Einzelleistung haben die RadlerInnen des offenen Teams mit durchschnittlich 418 km pro Kopf erbracht. Die beste Einzelleistung erbrachte eine Frau aus Kalleby mit 805 km (in 3 Wochen).

Das Vorjahresergebnis wurde um 4000 km und 1 t CO2-Einsparung übertroffen.

Stadtradeln – Schlussfahrt mit Siegerehrung in Hürup

Am Sonntag, den 24.09.2023 machen wir aus Steinbergkirche noch eine Abschlußtour zum Angeliter Umweltfest in Hürup.

Treffpunkt ist um 11:00  vor dem Amtsgebäude, Holmlück 2 in Steinbergkirche. Wir fahren über Grundhof und Husby und treffen dort weitere Radelnde. Ziel ist das Dörpshus in Hürup (siehe unten)

Siegerehrung

Unter den teilnehmenden Kommunen, Teams und Einzelradelnden werden attraktive Preise verliehen, u.a.

  • 50 € Gutscheine von Fahrrad Ebsen (Streichmühle),
  • 30 € DB-Gutscheine,
  • Gutscheine von regionalen Hofläden,
  • Buchpreise,
  • Fahrradzubehör
  • … und viele weitere Preise.

Preise für die Kommunen:

=> 1 Jahr mobile Solarberatung mit Balkonkraftwerk zum Ausleihen

Foto: Frauke Schlüter (SHZ-Verlag)

=> öffentliche Fahrrad Reparatur

Aktionen für Alle

=> Veranstaltung Ideenschmiede zum Thema nach Wahl
=> 1 Solar-Schulung

Angeliter Umweltfest Hürup

Hoflandtour am 16.09.2023

Das Organisationsteam Stadtradeln in Steinbergkirche hat zusammen mit BobenOp e.V. und dem Stadtradeln-Team Grundhof eine Fahrrad-Rundfahrt zu verschiedenen Hofläden in der Umgebung ausgearbeitet.

Wir starten am Samstag, den 16.09.2023 um 11:00 Uhr Am Feuerwehrgerätehaus Groß-Quern (auch bekannt als Gemeindehaus Quern)

Es werden verschiedene Höfe und Hofläden in der Region besucht. Natürlich darf dort auch eingekauft werden. Nehmt also Packtaschen mit. Vermieden werden sollten Körbe und Taschen am Lenker, denn die behindern beim weiteren Fahren.

Die Tour ist ca. 40 km lang.

Stadtradeln 2023 – Jetzt Anmelden !

Stadtradeln Logo

Die Gemeinde Steinbergkirche nimmt vom 04. bis 24. September 2023 teil.

Im letzten Jahr hatte unsere Gemeinde zum ersten Mal teil genommen und mit 12 Teams insgesamt 12.244 km und dadurch 2 t CO2 vermieden, siehe Details >>hier<<.

Dieses tolle Ergebnis möchten wir dieses Jahr gerne wieder erreichen oder gar toppen.

Es werden einige Radtouren in dem Zeitraum angeboten. Am Schlusstag, den 24.09.2023 wollen wir eine gemeinsame Radtour nach Hürup zum Angeliter Umweltfest machen. Dort treffen wir dann auf die StadtradlerInnen aus Hürup und Sörup.

Anmeldung

Die Anmeldung und Teilnahme an dem Stadtradeln ist kostenfrei, alleinig ihre Ausdauer und Zeit ist gefragt. Zur Anmeldung reicht ein PC oder Tablet, aber es geht auch auf dem Smartphone.

Registrieren Sie sich schon jetzt unter:
https://www.stadtradeln.de/steinbergkirche

Wählen Sie eine der bereits vorhandenen Gruppen aus, erstellen eine neue Gruppe oder melden Sie sich als freier Teilnehmer an.

Nutzung

Sie können die App auf dem Smartphone nutzen, um Fahrten zu tracken. Die gefahrene Strecke wird automatisch ihrem Konto in dem o.g. Zeitraum gut geschrieben.

Wenn Sie kein Smartphone haben oder dies nicht mit auf die Fahrrad-Tour nehmen möchten, können Sie die Strecken hinterher auch manuell am PC oder Tablet eingeben.

Flyer

Hier gibt es den Flyer (2-seitig, DIN A6):